Glockenrock Fiftys Cover Vorschau

Glockenrock Fiftys

Glockenrock Fiftys ist ein richtiger Hingucker. Der schwingende Klassiker der 50er Jahre ist ein schnelles und einfaches Projekt, das selbst ein Anfänger mit etwas Geschick meistern kann. In dieser Anleitung zeige ich euch Schritt für Schritt, wie man den Kultrock näht. Die Nähtechnik vom Tellerrock ist identisch zum Glockenrock (auch halber Tellerrock genannt), allerdings wird nur die Hälfte an Stoff benötigt. Der Rock ist ca. 60 cm lang und geht etwas übers Knie.

Das besondere Feature, dass das Anfängerprojekt zu einem Fortgeschrittenenprojekt macht, ist der Nahtverdeckte Reißverschluss. Ein Schrägband rundet das Design ab. Den Schnitt gibt es in den Größen 32-52.

PDF Download Schnittmuster Glockenrock Fiftys

PDF Download Anleitung Glockernrock Fiftys

Hier geht´s zur Videoanleitung.

Inhalt des E-Books:

  • Eine detaillierte Anleitung auf 7 Seiten in PDF Format
  • Das Schnittmuster auf DIN A4 Seiten zum Ausdrucken und Zusammenkleben
    (PDF Formate könnt ihr z.B. mit dem kostenlosen Adobe Reader ansehen und ausdrucken.)

 

Glockenrock Fiftys

Tipps und Nähanleitung

  • Zusätzlich zur Schritt-für-Schritt Anleitung in PDF-Form, könnt ihr euch die Arbeitsschritte auch als Video anschauen.
  • Stoffempfehlung: Stoff mit etwas Stand (Beispielstoff: Baumwolle)

 

Stoffverbrauch

Verbrauch

Der Stoffverbrauch der Grafik bezieht sich auf eine Stoffbreite von 140 cm

 

Zusätzlich benötigte Materialien:

1x Stanzband 7cm breit in der Länge eures Bundes (Taillenweite + 6 cm)
1x Schrägband in der Länge eures Saumes (Größe 32-40 ca. 2,7 m, Größe Größe 42-52 ca. 3 m)
1x Nahtreißverschluss 18 cm lang
1x Druckknopf oder Knopf
Optional: Spezial-Nähfuß

Maße

Für die richtige Wahl der Körpermaße, solltest du dich vorher messen. Hier zeige ich euch, wie ihr eure Größe bestimmt.

Gerne kannst du deine Werke teilen mit Nennung des Schnittmusternamens und Herstellername(Glockenrock „Fiftys“ von Maker Mauz). Besonders schöne Exemplare zeige ich auch gerne auf meinen Kanälen, falls du mir Fotos schicken willst.

Hier noch ein Beispielrock aus meinem Blog

Weitere Schnittmuster findest du hier